Strömkarlen

songs from the north

Zur Startseite

aktuell

Freitag, 20. November 2015, 23:18

Danke für ein wunderbares Jahr!

Was war – was kommt

Nein, natürlich ist es noch nicht zu Ende, unser Jubiläumsjahr, aber es gibt viel zu erzählen, und das letzte Strömkarlen-Konzert für 2015 haben wir bereits gespielt: Ein Benefizkonzert im komplett ausverkauften Rathaus Lauda-Königshofen zugunsten des Vereins "Hilfe für Kinder in Not" – ein würdiger Jahresabschluss, wie wir finden.

Weitere Höhepunkte waren das Releasekonzert im März mit Jan Heinke, Stephan Salewski und Daniel Nikolas Wirtz, die obligatorische Ostseetour sowie die Teilnahme am Wilde Töne-Festival Braunschweig zusammen mit dem fantastischen Irish Folk-Trio Iontach. Über viele tolle Rezensionen des "Edda-Sånger" -Albums haben wir uns natürlich auch sehr gefreut, unter anderem in den Magazinen "Zillo Medieval" und in "Nordis".

Bevor es im nächsten Jahr mit ein paar Januar-Konzerten und einer Tour im Februar weitergeht, die uns u.a. erstmalig nach Frankfurt/Main führen wird, freuen wir uns jetzt erstmal darauf, unsere diversen Solo- und Weihnachtsprogramme zu spielen, Infos und Termine findet Ihr hier:

Julvisor – Weihnachten in Skandinavien >>

Stefan Johansson – Blue Ice: A Swedish Winter Night >>

Aber auch, wenn Strömkarlen sich derzeit unter der ersten Eisdecke zur Winterruhe bettet, können wir einen Besuch im "Shop" >> wämstens empfehlen, denn bis zum Jahresende bieten wir alle Alben um 2,- € reduziert an! (…ist doch auch viel entspannter, als sich am 23. Dezember durch die Fußgängerzone zu wühlen, oder?)– Bei der Gelegenheit ein fettes Danke an Henryk Schmidt für das grandiose Weihnachtsbaum-Bild!

(http://blog.fotorama24.de/)

Wie manche von Euch schon wissen, stehen bei uns große Veränderungen an: Unser geliebter Schwede wird mit seiner Familie im nächsten Sommer in seine Heimat zurückkehren, wodurch er natürlich nicht aus der Welt ist, aber doch vorläufig als Musiker für Strömkarlen nicht zur Verfügung stehen kann. Selbstverständlich können und wollen wir eine solche Stimme und Persönlichkeit nicht einfach ersetzten. Um aber Stefan einerseits die Zeit zu geben, sich in aller Ruhe in seiner alten/neuen Heimat einzuleben, gleichzeitig aber weiterhin mit Strömkarlen unterwegs sein zu können, haben Christina und Guido sich mit zwei Kollegen zusammengetan, die ab Herbst 2016 das Lineup vervollständigen werden:

Daniel Nikolas Wirtz an Gitarre, Mandoline und Dobro (den Ihr schon von den letzten beiden Alben her kennt sowie vom Duo "Dirks und Wirtz" oder seiner früheren Zusammenarbeit mit AnnaMateur) und Caterina Other (Tworna, Nyckelharpa-Quartett) die den Bandsound um die schwedische Nyckelharpa bereichern wird.

So, Ihr Lieben, das verdaut erstmal, habt 1000 Dank für Eure Treue und Unterstützung, außerdem noch einen schönen Herbst, eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und kommt gesund und froh ins neue Jahr!

Vi ses nästa år,

Strömkarlen