Strömkarlen

songs from the north

Zur Startseite

aktuell

Mittwoch, 23. Januar 2013, 13:12

Happy new year!

Hei und hallo!

Zunächst einmal ein gesundes und frohes neues Jahr und ein großes DANKE für 2012!

Nach diesem arbeits- und erlebnisreichen, vor allem aber schönen Jahr mit vielen Begegnungen mit neuen, aber auch bekannten Gesichtern und Spielorten neigt sich nun die Strömkarlen-„Winterruhe“ ihrem Ende entgegen, und es kribbelt schon wieder ein bisschen in Fingern, Bauch und Kehle.

Nicht, dass wir untätig gewesen wären: Stefan hat bereits mit Tonmann Left bei einem Ostseeaufenthalt den Grundstein, wenn nicht gar den Rohbau zu seinem zweiten Soloalbum gelegt, und auch Christina und Guido, die im Dezember mit ihren drei Kollegen von Julvisor mit der neuen CD „Det hev ei rose sprunge“ im Gepäck die Republik bereisten, kümmern sich um ihre weiteren musikalischen Projekte und manches andere, das im letzten Jahr liegengeblieben ist.

Ab März werden wir dann (endlich!) wieder als Trio unterwegs sein, zuerst und zu unserer großen Freude nach längerer Zeit endlich wieder im Süden Deutschlands – und zum ersten Mal in Baden-Württemberg! Im Sommer machen wir natürlich wieder die Küste unsicher, und im September freuen wir uns besonders auf den Auftritt beim Festival Mediaval in Selb (Franken), wo wir uns in guter Gesellschaft beispielsweise mit Cara, Garmarna oder Gjallarhorn befinden werden. Und für den Herbst steht möglicherweise sogar wieder eine Skandinavien-Tour an.

Also, da die Tage nun wieder merklich länger werden: Nochmal alles Gute für 2013 und auf dass sich unsere Wege kreuzen mögen!