Strömkarlen

songs from the north

Zur Startseite

aktuell

Montag, 15. August 2016, 13:50

The show must go on!

Strömkarlen-Neustart im Quartett

Nach erholsamer Sommerpause und angemessener Verabschiedung unseres geliebten langjährigen Mitstreiters Stefan Johansson (mit dem wir natürlich weiterhin im Kontakt bleiben, schießlich ist Nordschweden nur fast das Ende der Welt ;-) geht es frischen Mutes weiter mit dem neuen Strömkarlen-Quartett, dass wir Euch ja schon vorgestellt haben (und das sich im letzten Frühjahr bereits bei zwei sehr schönen Konzerten bewährt hat).

Die beiden "Neuen" Caterina Other (Nyckelharpa, Gesang) und Daniel Nikolas Wirtz (Gitarre, Mandoline, Dobro, Zither, Gesang) haben auch unsere beiden Dresdner Abschiedskonzerte Ende Juni bereichert und – zusammen mit Euch Gästen – dazu beigetragen, einen starken und würdigen Übergang in die neue "Ära" zu gestalten. Allen Besuchern unserer "Abscheidstour", und natürlich allen Fans und Freunden, die uns all die Jahre treu unterstützt haben, möchten wir hiermit noch einmal ganz laut DANKE sagen! Ihr seid es, die uns dahin gebracht haben, wo wir jetzt sind, und die uns hoffentlich weiterhin begleiten werden.

Das Programm beibt zunächst im großen und ganzen dasselbe, natürlich mit gewissen Veränderungen in den Arrangements und auch einigen Stücken aus "Edda Sånger", die wir mit der neuen Besetzung zum ersten Mal live präsentieren – zu hören am 20.8. in Bad Salzungen und am 16.9. im "Theater am Rand" Oderaue.

(siehe Kalender >>)

Viel mehr Auftritte sind für dieses Jahr erstmal nicht geplant, aber Ende Januar geht es dann intensiver weiter, zunächst nach Süddeutschland und später auch wieder in den Norden. (Im Dezember werden Christina und Guido natürlich wieder mit dem skandinavischen Weihnachtsprogramm Julvisor >> unterwegs sein.)

Soweit erstmal, genießt den Spätsommer und kommt gut durch den Herbst – vi ses!

P.S.: Wer Stefan allzusehr vermisst, kann Urlaub im kleinen Gästehaus seines neuen nordschwedischen Domizils buchen,Infos hier >>